Kalabrien

KALABRIEN: Zauberhaftes Land im Herzen des Mittelmeers

“The Greeks, a people who had an inordinate opinion of themselves, flattered this region by naming it Magna Grecia … These happy lands, so harmonious and blessed, it is easy to tell it is one of natures favoured works… Sunny hills, harmless, shady woods, rich forests … and such an abundance of vineyards and olive trees, of sheep with an excellent wool, and great necked bulls… an abundance of irrigation and water sources, many seas, so many ports! And Mother Nature herself opens her breast to those who frequent here, almost eager to lend a hand to man, stretching her arms down into the sea… ”
Pliny

Es ist ein Ort, wo verschiedene Kulturen sich treffen und sich gegenseitig bereichern.
Die Küste ist der Stolz der Region. Weiße Strände führen zu einem transparent schimmernden Meer, und wo eine unglaubliche Menge an unterschiedlichen Landschaften sich präsentiert.
Viele Völker in der Vergangenheit sind in diesem Land angekommen, jedes mit seiner eigenen Kultur, Tradition und Kunst – das ist heute Kalabrien.

Die sehr lange Küstenlinie, mit dem Tyrrhenischen Meer auf der eine Seite und dem Ionischen Meer auf der andere ist einmalig und Nicht weit davon befinden sich berühmte Küstenorten wie Tropea, Pizzo, Capo Vaticano, Scilla, Bagnara und Reggio die reich an Kunst und Geschichte sind und immer einen besuch wert sind.